Schulungen

Anwendung 6 - Messtechnik Stirnräder

Allgemeines

max. Teilnehmerzahl

5

Vorraussetzungen

-

Zielgruppe

QS-Mitarbeiter, Vorarbeiter, Meister, Maschineneinsteller, Planer

Termine

auf Anfrage

Dauer

Montag 13:00 bis Freitag 12:00

Kursort

Hückeswagen, Deutschland

Kursgebühren

1200 € pro Person

 

 

Inhalt:

  • Theoretische Grundlagen Evolventenverzahnungen
  • Prüfparameter an Stirnrädern
  • Auswertung von Profil-/Flankenlinien und Teilungsmessungen nach DIN 3960
  • Aufbau und Wirkungsweise von CNC-gesteuerten Verzahnungsprüfmaschinen für die Einzelfehlerbestimmung
  • Praktische Profil-/Flankenlinien und Teilungsmessungen an Stirnrädern auf einem Klingelnberg Präzisionsmesszentrum Typ P
  • Flankenkorrekturen, Wirkungsweise und Einsatzbereiche
  • Auswertemethoden für Flankenkorrekturen
  • Praktische Profil- und Flankenlinienmessungen an Stirnrädern mit Korrekturen auf einem Klingelnberg Präzisionsmesszentrum
  • Vergleich der Auswertenormen DIN, ISO, AGMA, JIS
  • Aufbau und Wirkungsweise der Klingelnberg Software für die Stirnradmessung
  • Vorführung spezieller Auswertemodule wie z.B. topografische Messung, Verschränkungsmessung, Zahnfußradiusermittlung, Zahnkontaktanalyse, hart/weich-Vergleich, Stellungsmessung, u.s.w.